Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Besuch einer Theatervorstellung

9. Dezember 2022 @ 18:00 - 21:30

Eine Reise in die Vergangenheit: 26. November 1975

Am Land- und Amtsgericht der Stadt Düsseldorf beginnt der Majdanek-Prozess  – einer der längsten und aufwändigsten Gerichtsprozesse der deutschen Nachkriegsgeschichte.

Das Theaterkollektiv Pièrre.Vers taucht tief in das größte Verbrechen der Menschheitsgeschichte ein. Eindrückliche Zeug*innenaussagen stehen dem juristischen Aufarbeitungsanspruch gegenüber. Menschen, die nicht vergessen können, treffen auf jene, die sich nicht erinnern wollen.

Gemeinsam mit euch wollen wir die Geschichte über den längsten und aufwändigsten Gerichtsprozesse der deutschen Nachkriegsgeschichte entdecken. 

Die Theateraufführung findet am 09.12. um 18 Uhr in Düsseldorf statt. 

Im Vorhinein wollen wir mit euch eine Historische Einführung in der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf besuchen. 

Wann und Wo?

17 Uhr in der Mühlenstraße 29, 40231 Düsseldorf

Im Anschluss wollen wir mit euch den Abend gemeinsam auf dem Weihnachtsmarkt ausklingen lassen. 

Die Karten für die Theateraufführung kosten 5 € p.P. und können an der Abendkasse bezahlt werden. Wir haben 20 Teilnehmerplätze. 

Wenn ihr Lust habt mit uns diese spannende Reise in die Vergangenheit zu erleben, dann meldet euch an unter vpsc@elsa-duesseldorf.de

Wir freuen uns auf euch. 

Jetzt teilen!

Details

Datum:
9. Dezember 2022
Zeit:
18:00 - 21:30